Plus Messen

Hannover Messe will digitale Angebote beibehalten

Erst fiel sie wegen der Corona-Pandemie ganz ins Wasser, dieses Jahr fand die Hannover Messe online statt. Die Erfahrungen aus dem digitalen Format wollen die Ausrichter nun künftig produktiv nutzen.

27.10.2021 UPDATE: 27.10.2021 17:08 Uhr 41 Sekunden
Hannover Messe 2021
Schilder weisen auf dem Messegelände auf die digitale Version der Hannover Messe hin. Die weltgrößte Industrieschau hatte 2021 nur als Digitalformat laufen können. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Hannover (dpa) - Die Hannover Messe als weltweit wichtigstes Branchentreffen für Industrietechnik und Maschinenbau will die 2020 erprobten digitalen Angebote beibehalten.

Als hybride Veranstaltung werde die Messe "noch einmal wertvoller" für Aussteller wie Besucher, sagte Messechef Jochen Köckler am Mittwoch in Hannover vor Journalisten. "Die digitale Ergänzung wird

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?