Plus Konjunkturumfrage

Ifo-Institut: Erneuter Rückschlag für die Autoindustrie

Die deutschen Autohersteller und ihre Zulieferer spüren den zweiten Lockdown deutlich. Laut einer Konjunkturumfrage bewerten sie ihre Situation im Dezember noch schlechter als im November.

05.01.2021 UPDATE: 05.01.2021 16:48 Uhr 39 Sekunden
Produktion eines Elektro-SUV
Die Bodengruppe des VW ID.3 läuft durch eine Fertigungslinie des Volkswagen-Werkes in Zwickau. Laut Ifo-Institut spürt die deutsche Autoindustrie den zweiten Lockdown deutlich. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

München (dpa) - Die Geschäfte der deutschen Autohersteller und ihrer Zulieferer laufen wieder schlechter. Bei der monatlichen Konjunkturumfrage des Ifo-Instituts bewerteten sie ihre aktuelle Lage im Dezember mit minus 5,4 Punkten, nach plus 5,0 Punkten im November.

"Die Zahl der Jobs wird sinken, der Indikator fiel leicht auf minus 35,2 Punkte", teilten die Konjunkturforscher am Dienstag

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?