Plus Internet

N26 wird in Aktiengesellschaft umgewandelt

Über einen Börsengang der Smartphone-Bank N26 wurde schon oft spekuliert. Der Schritt steht zwar nicht unmittelbar bevor. Doch das Unternehmen bereitet sich offenbar zielgerichtet darauf vor.

03.11.2022 UPDATE: 03.11.2022 07:12 Uhr 1 Minute, 19 Sekunden
Smartphone-Bank N26
Das Logo der Smartphone-Bank N26 auf der App der Bank.

Berlin (dpa) - Die Neobank N26 wird sich in eine Aktiengesellschaft umwandeln. Das kündigte das Unternehmen am Donnerstag an. Bislang ist N26, eines der wertvollsten europäischen Start-ups, als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) organisiert. Mit der Firmierung als AG würden die Voraussetzungen geschaffen, um künftig die Umwandlung in eine europäische Gesellschaft (Societas Europaea,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?