Plus Handel

Drogeriemarkt dm: Erfolg mit Abholdienst und Eigenmarke

Von der Express-Lieferung bis zur Abholstation: Die Drogeriemarktkette dm setzt auf mehrere Kanäle, um ihre Kunden zu erreichen. In den Umsatzzahlen schlägt sich das positiv nieder.

10.11.2022 UPDATE: 10.11.2022 15:31 Uhr 1 Minute, 12 Sekunden
dm-Chef Christoph Werner
Christoph Werner ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Drogeriemarktkette dm.

Karlsruhe (dpa) - Abholdienste, Lieferservice, Live-Events mit Hebammen im Netz: Mit "Omnichannel", der Ansprache der Kunden auf allen Kanälen, ist Deutschlands größter Drogist weiter gewachsen. Gefragt seien zunehmend günstige Eigenmarken und Bio-Produkte. "Ökologische Nachhaltigkeit ist kein Luxusthema", sagte Firmenchef Christoph Werner am Donnerstag bei der Vorstellung der Geschäftszahlen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?