Plus Geldspielautomaten

Automatenwirtschaft: Sind durch illegale Konkurrenz bedroht

Sie stehen in Spielhallen oder in der Gastronomie: 210.000 legale Geldspielautomaten gab es 2020 in Deutschland, Tendenz sinkend. Die Automatenwirtschaft sieht sich von zwei Seiten bedrängt.

14.03.2022 UPDATE: 14.03.2022 08:52 Uhr 2 Minuten, 29 Sekunden
Spielautomat
Die Automatenwirtschaft sieht sich durch Regulierung und illegale Angebote bedroht.

Hamburg/Berlin (dpa) - Die Deutsche Automatenwirtschaft sieht sich durch illegale Geldspielgeräte und staatliche Regulierung in ihrer Existenz bedroht.

Immer mehr Betriebe müssten aufgeben oder würden vom Markt verdrängt, sagte Georg Stecker, Vorstandssprecher des Dachverbands der Deutschen Automatenwirtschaft, der dpa in Hamburg. "Und dies geschieht ganz massiv durch eine falsche

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?