Plus Energie

LNG auf Zielgerade - Erstes Spezialschiff in Deutschland

Auch mit Hilfe von LNG will Deutschland einen Gasmangel verhindern. Dazu setzt es zunächst auf Spezialschiffe als schwimmende Terminals. Das erste dieser Schiffe ist nun angekommen.

23.11.2022 UPDATE: 23.11.2022 10:19 Uhr 1 Minute, 46 Sekunden
Schiff zur Flüssigerdgas-Umwandlung
Die «Neptune» fährt in Hafen von Mukran vor der Küste der Ostseeinsel Rügen.

Mukran (dpa) - Deutschlands Einstieg in den Import von Flüssigerdgas (LNG) wird langsam, aber stetig im Novembernebel über der Ostsee sichtbar. Am Mittwoch kam mit der "Neptune" das erste Spezialschiff zur Umwandlung von LNG in den gasförmigen Zustand in einem deutschen Hafen an - zu einem Zwischenstopp auf der Insel Rügen. Ab Dezember soll es auf dem Festland in Lubmin bei Greifswald als

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?