Plus Digitale Infrastruktur

Mobiles Internet: Scheuer fordert von Kommunen mehr Tempo

Es gibt noch viele weiße Flecken in Deutschland beim mobilen Internet. Das soll sich ändern. Der Verkehrsminister sieht die Städte und Gemeinden in der Pflicht. Die Industrie dagegen warnt die Koalition vor unrealistischen Vorgaben.

04.01.2019 UPDATE: 04.01.2019 07:03 Uhr 1 Minute, 51 Sekunden
5G-Mobilfunkstation
Eine 5G-Antenne auf einem Testgelände. Es gibt noch viele weiße Flecken in Deutschland beim mobilen Internet. Foto: Oliver Berg

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat die Kommunen zu mehr Tempo beim Aufbau der Infrastruktur für das schnelle mobile Internet aufgefordert.

"4G und 5G gibt es nicht ohne Sendemasten", sagte der CSU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Wer dies zu Recht einfordert, damit wir dem Anspruch einer führenden Wirtschaftsnation genügen, der muss auch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?