Plus Ab 18 Euro pro Strecke

Eurowings lässt gegen Bezahlung den Mittelplatz frei

Die Maßnahme könnte die Ansteckungsgefahr in Flugzeugen minimieren, doch bislang bietet es kaum eine Fluglinie an. Nun will Eurowings den Mittelplatz in Dreier-Reihen frei halten - gegen Aufpreis.

18.08.2020 UPDATE: 18.08.2020 15:28 Uhr 39 Sekunden
Check-in
Passagiere am Abfertigungsschalter der Fluggesellschaft Eurowings. Foto: Clara Margais/dpa

Köln/Frankfurt (dpa) - Die Lufthansa-Tochter Eurowings bietet in der Corona-Krise nun doch einen freien Mittelplatz gegen Bezahlung an.

Ab 18 Euro pro Strecke können Passagiere dafür sorgen, dass in den typischen Dreier-Reihen der Mittelplatz neben ihnen während des gesamten Fluges frei bleibt. Man werde den Service ab September auf allen Strecken online buchbar machen, kündigte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?