Plus Krieg in der Ukraine

Containerriesen Maersk und MSC stoppen Russland-Transporte

Die beiden Containerriesen Maersk und Mediterranean Shipping Company (MSC) transportieren derzeit keine Waren mehr von oder nach Russland. Es gibt allerdings einige Ausnahmen.

01.03.2022 UPDATE: 01.03.2022 16:51 Uhr 45 Sekunden
Maersk
Von wenigen Ausnahmen abgesehen will Maersk vorerst keine Fracht nach Russland bringen oder von dort holen.

Kopenhagen/Hamburg (dpa) - Vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs haben die Containerreedereien Maersk und MSC den Gro├čteil der Transporte von und nach Russland gestoppt.

"Da die Stabilit├Ąt und Sicherheit unseres Betriebs direkt und indirekt schon durch die Sanktionen beeinflusst wird, werden neue Maersk-Buchungen ├╝ber See und Land nach und von Russland vor├╝bergehend ausgesetzt", teilte

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+