Plus Südwest-Linke-Vorsitzende Mirow

12 Euro Mindestlohn sind machbar

Sahra Mirow, Landeschefin der Linken, warnt vor Konkurrenzdenken im Niedriglohnsektor - Wichtig sei ein "anständiger" Mindestlohn

10.12.2018 UPDATE: 11.12.2018 06:00 Uhr 4 Minuten, 53 Sekunden

"Hartz IV ist eines der wichtigsten Themen": Linken-Stadträtin Sahra Mirow. Foto: Rothe

Von Sören S. Sgries

Heidelberg. Seit Ende November steht die Heidelberger Stadträtin Sahra Mirow (34) als Parteichefin neben Dirk Spöri (40) an der Spitze der Linken in Baden-Württemberg.

Frau Mirow, Sie sind neue Parteichefin der Linken im Südwesten. Ein Traumjob?

Ja. Unbedingt.

Warum? Weil die Lage so gut ist und die anderen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen