Plus Tief "Emmelinde"

Unwetter in Deutschland: Mindestens ein Toter und Verletzte

Starkregen und Gewitter haben in mehreren Bundesländern massive Schäden verursacht. Schuld ist ein Tief namens "Emmelinde".

20.05.2022 UPDATE: 20.05.2022 05:39 Uhr 4 Minuten, 10 Sekunden
Unwetter in Paderborn
Eine Dachlatte steckt in der Windschutzscheibe eines parkenden Autos. Ein Unwetter hat auch in Paderborn große Schäden angerichtet.

Offenbach/Berlin (dpa) - Mit Blitz, Donner und heftigem Regen sind von Westen her die für weite Teile Deutschlands erwarteten Unwetter aufgezogen. Gewitter, Starkregen und Orkanböen haben in Teilen Deutschlands schwere Schäden verursacht.

In Nordrhein-Westfalen sorgten Starkregen und Orkanböen vor allem in Lippstadt und Paderborn für Chaos. Bei dem schweren Unwetter sind im Raum

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?