Plus

USA fusionieren Botschaft und Konsulat in Jerusalem

Washington (dpa) - Nach der Verlegung der US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem schließen die USA heute nun offiziell auch ihr Konsulat in Jerusalem. Das Konsulat geht nun in der neuen Botschaft auf, die alles in einer einzelnen diplomatischen Vertretung bündelt, wie das US-Außenministerium mitteilte. Die Amerikaner hatten den Schritt bereits angekündigt, aber kein Datum für den Vollzug genannt. Die Palästinenser kritisierten die Ankündigung damals scharf und werteten sie als politische Positionierung im Nahostkonflikt zugunsten der israelischen Seite. Israel lobte die Pläne hingegen.

04.03.2019 UPDATE: 04.03.2019 01:58 Uhr 20 Sekunden

Washington (dpa) - Nach der Verlegung der US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem schließen die USA heute nun offiziell auch ihr Konsulat in Jerusalem. Das Konsulat geht nun in der neuen Botschaft auf, die alles in einer einzelnen diplomatischen Vertretung bündelt, wie das US-Außenministerium mitteilte. Die Amerikaner hatten den Schritt bereits angekündigt, aber kein Datum für den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?