Plus

Hübsch, agil und schwer einzufangen: Madagaskar-Taggeckos

Die Madagaskar-Taggeckos sind ideale Tiere für Neulinge rund ums Thema Terrarium.

20.01.2017 UPDATE: 20.01.2017 11:28 Uhr 2 Minuten, 29 Sekunden

Madagaskar-Taggeckos (Phelsuma madagascariensis grandis) sind Baumbewohner. Daher sollte das Terrarium mit Ästen, Bambusrohren und Pflanzen ausgestattet sein.  Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Leipzig (dpa) In dem Terrarium von Bodo Friedel in Leipzig ist fast immer etwas los. Hier leben drei Madagaskar-Taggeckos zusammen. Wie ihr Name schon sagt, sind sie tagsüber aktiv. "Sie laufen rum oder fressen", erzählt Friedel. Schon seit 50 Jahren züchtet der Leiter der Abteilung Echsen bei der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde diese agilen Tiere. Er kann sie auch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?