Plus Menschenwürde an erster Stelle

"Das Gift, das sind die Verfassungsfeinde"

Ein Gespräch mit Romani Rose, dem Vorsitzenden des "Zentralrates Deutscher Sinti und Roma" über Rassismus, das Erstarken der Rechten und sein Vertrauen in den Rechtsstaat und Angela Merkel.

22.05.2020 UPDATE: 26.05.2020 06:00 Uhr 4 Minuten, 46 Sekunden
Will mit seinem Haus, dem Dokumentationszentrum der Sinti und Roma, aber auch zahlreichen Institutionen in Heidelberg Flagge zeigen: Romani Rose. Foto: Joe

Von Ingrid Thoms-Hoffmann

Heidelberg. Eigentlich sollte am Samstag, zum 71. Jahrestag der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland, das große Heidelberger Projekt "Die Würde des Menschen ist unantastbar" (Artikel 1, Absatz 1 des Grundgesetzes) erstmals öffentlich vorgestellt werden. Zwar kann Corona die zig geplanten Veranstaltungen erst einmal stoppen, verhindern kann

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?