Plus Interview mit Andreas Jung

"Die Regierung muss mit Hochdruck ran"

Der energiepolitische Sprecher der Unionsfraktion, fordert von der Ampel mehr Engagement bei der Loslösung von russischem Öl.

17.09.2022 UPDATE: 16.09.2022 18:00 Uhr 1 Minute, 53 Sekunden
Ölterminal von Ust-Luga
Tanks von Transneft, einem staatlichen russischen Unternehmen, das die Erdöl-Pipelines des Landes betreibt.
Interview
Interview
Andreas Jung
Stellvertretender CDU-Vorsitzender sowie Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion für Klimaschutz und Energie.

Von Gernot Heller, RNZ Berlin

Berlin. Andreas Jung (47; Foto: dpa) ist stellvertretender CDU-Vorsitzender sowie Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion für Klimaschutz und Energie.

Herr Jung, ist es richtig, dass die Regierung das Unternehmen Rosneft Deutschland unter Treuhänderschaft stellt, um die Sprit- und Heizölversorgung sicherzustellen?

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
Dieser Artikel wurde geschrieben von: