">
Plus

"Schluss mit dem Unfug des Zwei-Klassen-Systems bei der Rente"

Sozialexperte Borchert: Auch Beamte müssen einzahlen - Warnung vor "doppelter Kinderarmut"

19.04.2016 UPDATE: 20.04.2016 06:00 Uhr 2 Minuten, 18 Sekunden

Ein Leben lang gearbeitet und im Alter bleiben nur ein paar "Groschen": Die Politik debattiert, wie das Rentensystem zukunftsfest reformiert werden kann. Foto: dpa

Von Alexander R. Wenisch

Heidelberg. Jürgen Borchert, ehemaliger Sozialrichter aus Heidelberg und unermüdlicher Kämpfer für eine solidarische Gesellschaft, zur Debatte um Rente und Armut.

Herr Borchert, Ministerin Nahles hält die gesetzliche Rente für wetterfester als die private. Stimmen Sie Ihr da zu?

Ja, solange man die gesetzliche Rente als Ausdruck

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen