Plus Mallorcas Entdecker

Zwei der ersten deutschen "Touristen" auf Mallorca waren Heidelberger

Die beiden Universitätsprofessoren Hermann Alexander Pagenstecher und Robert Wilhelm Bunsen machten sich am 24. März 1865 auf eine Reise ins Ungewisse

11.08.2018 UPDATE: 19.08.2018 06:00 Uhr 3 Minuten, 46 Sekunden
Beschaulich: Palma von Molinar de Levante aus gesehen. Knapp 50 000 Einwohner hatte das Örtchen um 1870, als Ludwig Salvator dieses Gemälde anfertigte. Heute sind es achtmal so viele. Quelle: Ludwig Salvator: "Mallorca", corso-Verlag.

Von Jonas Martiny

Heidelberg. Zwei Freunde unternehmen eine Reise nach Mallorca - heute nichts Besonderes, im 19. Jahrhundert noch die absolute Ausnahme: Als sich die beiden Heidelberger Universitätsprofessoren Hermann Alexander Pagenstecher und Robert Wilhelm Bunsen am 24. März 1865 auf den Weg machen, erwartet sie eine einwöchige, strapaziöse Reise ins Ungewisse. Die beiden Männer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?