Plus Heidelberg

"One Hit Wonder 2" ist eine schaurig-schöne Wundertüte

Bei dem zweiten Teil der Reihe zeigten sich Schauspieler des Theaters Heidelberg im Zwinger1 sehr experimentierfreudig.

19.12.2021 UPDATE: 20.12.2021 06:00 Uhr 1 Minute, 50 Sekunden
Rascheln, knattern, lesen: Daniel Friedl, Andreas Uhse und Johanna Dähler (v.l.) präsentierten ihre Version der Mythen über das „Heidenloch“ vor Originalbildern. Foto: Reinhardt

Von Ingeborg Salomon

Heidelberg. Man muss sie nur lassen. Mit der Reihe "One Hit Wonder" bekommen Schauspieler, Musiker und Tänzer des Heidelberger Theaters die Möglichkeit, zu experimentieren. Völlig frei nach Lust und Laune, Regie führt die eigene Kreativität. Im Zwinger1 ging jetzt der zweite Abend dieses neuen Formats über die Bühne, und das coronamäßig ausgedünnte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.