KLARO!

Klaro! - das sind die RNZ-Nachrichten für Kinder.

Unentschieden reicht

Zwei deutsche Fußballmannschaften können am Donnerstag in das Finale der Europa League (gesprochen: liig) einziehen. Dafür müssen sie ihre nächsten Spiele im Wettbewerb nicht mal gewinnen. Beiden reicht ein Unentschieden!

04.05.2022 UPDATE: 04.05.2022 15:45 Uhr 18 Sekunden
Fußballtraining
Am Mittwoch trainierten die Spieler von Eintracht Frankfurt für ihr nächsten Spiel.

Denn im Halbfinale der Europa League zählen immer ein Hin- und ein Rückspiel. Die Ergebnisse von beiden Spiele werden dann zusammengerechnet. Eintracht Frankfurt und RB Leipzig haben ihre Hinspiele gewonnen: Leipzig siegte gegen die Glasgow Rangers mit 1:0. Frankfurt gewann gegen die englische Mannschaft West Ham United mit 2:1. 

Das heißt: Auch wenn beide Mannschaften in ihrem Rückspiel jetzt nur unentschieden spielen, haben sie immer noch ein Tor mehr als ihre Gegner und stehen im Finale um den Titel.

© dpa-infocom, dpa:220504-99-156165/2

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.