Plus

Trumps Steuerunterlagen aus dem Jahr 2005 veröffentlicht

Washington (dpa) - Dem US-Sender MSNBC ist eine Steuererklärung von US-Präsident Donald Trump aus dem Jahr 2005 zugespielt worden. Das Dokument zeige, dass Trumps Unternehmenskonsortium damals 150 Millionen Dollar Gewinn gemacht und 38 Millionen Dollar an Steuern bezahlt habe, berichtete der Sender. Ob aus den Unterlagen brisante Details, etwa zu Geschäftsbeziehungen nach Russland - herauszulesen sind, ist noch nicht bekannt. Der Sender CNN berichtet, das FBI wolle heute bekanntgeben, ob die Bundespolizei eine Untersuchung zu Trumps Verbindungen nach Russland während des Wahlkampfes einleite.

15.03.2017 UPDATE: 15.03.2017 04:56 Uhr 18 Sekunden

Washington (dpa) - Dem US-Sender MSNBC ist eine Steuererklärung von US-Präsident Donald Trump aus dem Jahr 2005 zugespielt worden. Das Dokument zeige, dass Trumps Unternehmenskonsortium damals 150 Millionen Dollar Gewinn gemacht und 38 Millionen Dollar an Steuern bezahlt habe, berichtete der Sender. Ob aus den Unterlagen brisante Details, etwa zu Geschäftsbeziehungen nach Russland -

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?