Plus

Mehr als 500 Autobahn-Baustellen in den Sommerferien

Berlin (dpa) - In der sommerlichen Hauptreisezeit müssen sich Urlauber diesmal auf mehr als 500 Baustellen auf den deutschen Autobahnen gefasst machen. Zwischen Anfang Juli und Mitte September sind nach Daten des Bundesverkehrsministeriums 548 größere Projekte angemeldet. Am meisten gebaut wird demnach in Nordrhein-Westfalen. Es folgen Bayern, Hessen und Niedersachsen. Im vergangenen Jahr waren für Juli bis Ende August 370 Ferien-Baustellen auf dem 13 000 Kilometer langen Autobahnnetz gemeldet worden.

16.07.2016 UPDATE: 16.07.2016 06:31 Uhr 14 Sekunden

Berlin (dpa) - In der sommerlichen Hauptreisezeit müssen sich Urlauber diesmal auf mehr als 500 Baustellen auf den deutschen Autobahnen gefasst machen. Zwischen Anfang Juli und Mitte September sind nach Daten des Bundesverkehrsministeriums 548 größere Projekte angemeldet. Am meisten gebaut wird demnach in Nordrhein-Westfalen. Es folgen Bayern, Hessen und Niedersachsen. Im vergangenen Jahr

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?