Plus

Kind bringt Weltkriegsbombe in Kita

Darmstadt (dpa) - Mit einer mitgebrachten Weltkriegsbombe hat ein Kind Sprengstoffalarm in einer Darmstädter Kita ausgelöst. Daraufhin habe der Kindergarten evakuiert werden müssen, sagte eine Sprecherin der Polizei. Der Kampfmittelräumdienst transportierte den Sprengkörper schließlich ab. Laut Polizeibericht hatte das Kind bei einem Waldspaziergang seiner Kita die Stabbrandbombe gefunden und diese mit in den Kindergarten genommen. Erzieherinnen bemerkten den merkwürdigen Gegenstand in einem Regal und verständigten die Polizei.

05.07.2017 UPDATE: 05.07.2017 16:56 Uhr 16 Sekunden

Darmstadt (dpa) - Mit einer mitgebrachten Weltkriegsbombe hat ein Kind Sprengstoffalarm in einer Darmstädter Kita ausgelöst. Daraufhin habe der Kindergarten evakuiert werden müssen, sagte eine Sprecherin der Polizei. Der Kampfmittelräumdienst transportierte den Sprengkörper schließlich ab. Laut Polizeibericht hatte das Kind bei einem Waldspaziergang seiner Kita die Stabbrandbombe gefunden und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?