Plus

Kampfansage gegen IS-Terror - Paris will UN-Sicherheitsrat anrufen

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident François Hollande hat nach den Terroranschlägen von Paris zur Zerstörung der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien aufgerufen. Dies sei eine Aufgabe der internationalen Gemeinschaft, sagte Hollande in Versailles. Er werde den UN-Sicherheitsrat in New York anrufen und sich mit US-Präsident Barack Obama und Kremlchef Wladimir Putin treffen, um eine einheitliche Strategie gegen den IS zu erreichen. Paris will auch die europäischen Partner in die Pflicht nehmen. Ein Hilfsgesuch soll beim Treffen der EU-Verteidigungsminister präsentiert werden.

17.11.2015 UPDATE: 17.11.2015 08:56 Uhr 18 Sekunden

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident François Hollande hat nach den Terroranschlägen von Paris zur Zerstörung der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien aufgerufen. Dies sei eine Aufgabe der internationalen Gemeinschaft, sagte Hollande in Versailles. Er werde den UN-Sicherheitsrat in New York anrufen und sich mit US-Präsident Barack Obama und Kremlchef Wladimir Putin treffen, um eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?