Plus

Erneut 300 000 Euro Prämie für Nationalspieler bei EM-Titel

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler erhalten für den Fall des Titelgewinns bei der Europameisterschaft in Frankreich wie schon bei ihrem WM-Triumph 2014 jeweils 300 000 Euro. "Es spricht für den Charakter der Mannschaft, dass wir uns so schnell und einvernehmlich auf eine maßvolle, vernünftige Regelung verständigen konnten", sagte Schatzmeister Reinhard Grindel. Bei einem Halbfinal-Einzug bekommt jeder Spieler 100 000 Euro, für das Viertelfinale gibt es 50 000 Euro. Im Falle eines Scheiterns in der EM-Vorrunde oder im Achtelfinale geht das Team leer aus.

31.03.2016 UPDATE: 31.03.2016 15:51 Uhr 18 Sekunden

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler erhalten für den Fall des Titelgewinns bei der Europameisterschaft in Frankreich wie schon bei ihrem WM-Triumph 2014 jeweils 300 000 Euro. "Es spricht für den Charakter der Mannschaft, dass wir uns so schnell und einvernehmlich auf eine maßvolle, vernünftige Regelung verständigen konnten", sagte Schatzmeister Reinhard Grindel. Bei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?