Plus

"BamS": Staatsakt für Genscher geplant

Berlin (dpa) - Der verstorbene Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher wird nach Informationen der "Bild am Sonntag" mit einem Staatsakt gewürdigt. Bundespräsident Joachim Gauck habe diese höchste staatliche Würdigung bereits angeordnet, heißt es. Eine Bestätigung war am Abend nicht zu erhalten. Bei einem Staatsakt richtet der Staat eine aufwendige Feier aus, unter anderem mit seinen höchsten Repräsentanten. Genscher war am Donnerstag mit 89 Jahren gestorben. Er hatte unter anderem die deutsche Wiedervereinigung maßgeblich mit vorangetrieben.

03.04.2016 UPDATE: 03.04.2016 00:21 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Der verstorbene Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher wird nach Informationen der "Bild am Sonntag" mit einem Staatsakt gewürdigt. Bundespräsident Joachim Gauck habe diese höchste staatliche Würdigung bereits angeordnet, heißt es. Eine Bestätigung war am Abend nicht zu erhalten. Bei einem Staatsakt richtet der Staat eine aufwendige Feier aus, unter anderem mit seinen höchsten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?