Plus

Zahlreiche Demonstranten in Barcelona

Barcelona (dpa) - Nach der Festnahmen von Unabhängigkeitsbefürwortern eineinhalb Wochen vor einem geplanten Referendum in der spanischen Region Katalonien haben sich die Proteste der Bevölkerung ausgeweitet. Am Abend strömten zahlreiche Menschen auf die Straßen von Barcelona, auch in vielen Gemeinden protestierten aufgebrachte Bürger. Bei Durchsuchungen hatte die paramilitärische Polizeieinheit Guardia Civil am Morgen 14 zum Teil ranghohe Politiker und Beamte der separatistischen Regionalregierung festgenommen. Zudem sollen rund neun Millionen Wahlzettel beschlagnahmt worden sein.

20.09.2017 UPDATE: 20.09.2017 21:53 Uhr 17 Sekunden

Barcelona (dpa) - Nach der Festnahmen von Unabhängigkeitsbefürwortern eineinhalb Wochen vor einem geplanten Referendum in der spanischen Region Katalonien haben sich die Proteste der Bevölkerung ausgeweitet. Am Abend strömten zahlreiche Menschen auf die Straßen von Barcelona, auch in vielen Gemeinden protestierten aufgebrachte Bürger. Bei Durchsuchungen hatte die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?