Plus WM-Endspiel in Moskau

Mandzukic und Perisic: Kroatiens große Unglücksraben

Mario Mandzukic und Ivan Perisic haben eine fantastische Weltmeisterschaft für Kroatien gespielt - bis zum Finale. Beide trafen zwar wieder ins gegnerische Tor - leiteten aber mit unglücklichen Aktionen die Niederlage gegen Frankreich ein.

15.07.2018 UPDATE: 15.07.2018 18:13 Uhr 1 Minute, 46 Sekunden
Mario Mandzukic
Vom Kopf des Kroaten Mario Mandzukic fällt der Ball ins Tor. Foto: Martin Meissner

Moskau (dpa) - Mario Mandzukic schaute nach seinem Fauxpas entsetzt gen Himmel. Ivan Perisic blickte nach langem Zittern aufgrund des Videobeweises kurz darauf kaum weniger fassungslos auf den Schiedsrichter.

Ein Eigentor, ein folgenschweres Handspiel - die beiden früheren Bundesliga-Profis waren die großen Pechvögel Kroatiens bei der 2:3-Niederlage im WM-Finale gegen Frankreich vor

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?