Plus

Virus: Britische Experten suchen 2000 Fluggäste aus China

London (dpa) - Im Kampf gegen das Coronavirus wollen Gesundheitsexperten in Großbritannien etwa 2000 Fluggäste aus China aufspüren. Gesucht werden Reisende aus der zentralchinesischen Millionen-Stadt Wuhan, die in den vergangenen zwei Wochen ins Vereinigte Königreich geflogen sind. Mediziner halten es für wahrscheinlich, dass sich schon Infizierte bereits in Großbritannien aufhalten. Frankreich hat schon Fälle gemeldet. Um eine weitere Ausbreitung in der chinesischen Metropole Wuhan aufzuhalten, soll dort jetzt auch der Autoverkehr gestoppt werden.

25.01.2020 UPDATE: 25.01.2020 10:58 Uhr 17 Sekunden

London (dpa) - Im Kampf gegen das Coronavirus wollen Gesundheitsexperten in Großbritannien etwa 2000 Fluggäste aus China aufspüren. Gesucht werden Reisende aus der zentralchinesischen Millionen-Stadt Wuhan, die in den vergangenen zwei Wochen ins Vereinigte Königreich geflogen sind. Mediziner halten es für wahrscheinlich, dass sich schon Infizierte bereits in Großbritannien aufhalten.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?