Plus

Tausende bei Kundgebung von neuer Rechts-Allianz in Mailand

Mailand (dpa) - Tausende Menschen haben vor dem Mailänder Dom den Rechtspopulisten Matteo Salvini und dessen neue Allianz nationalistischer Parteien Europas gefeiert. Zu der Kundgebung war auch AfD-Chef Jörg Meuthen gekommen. Meuthen will nach der Europawahl zusammen mit Salvini und der Französin Marine Le Pen eine rechte "Superfraktion" im EU-Parlament bilden. Ziel ist es, eine engere Zusammenarbeit der Europäischen Union zu stoppen und Nationalstaaten zu stärken. Die neue Rechtsallianz liegt in Umfragen derzeit bei etwa zehn Prozent der Mandate.

18.05.2019 UPDATE: 18.05.2019 16:53 Uhr 18 Sekunden

Mailand (dpa) - Tausende Menschen haben vor dem Mailänder Dom den Rechtspopulisten Matteo Salvini und dessen neue Allianz nationalistischer Parteien Europas gefeiert. Zu der Kundgebung war auch AfD-Chef Jörg Meuthen gekommen. Meuthen will nach der Europawahl zusammen mit Salvini und der Französin Marine Le Pen eine rechte "Superfraktion" im EU-Parlament bilden. Ziel ist es, eine engere

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?