Plus Rad-WM in Bergen

Spektakel ohne Happy End für Martin - Dumoulin holt Titel

Im "Alpe d'Huez des Nordens" erfüllt sich für Tony Martin der Traum von einer Medaille nicht. Bei der ersten WM-Bergankunft belegt der Rekordweltmeister Platz neun. Gold geht an Dumoulin, der das Duell der Giganten klar für sich entscheidet.

20.09.2017 UPDATE: 20.09.2017 18:03 Uhr 2 Minuten
Neunter
Tony Martin verpasste in Bergen eine Medaille. Foto: Yorick Jansens

Bergen (dpa) - Kaum war Tony Martin nach der ernüchternden Kletterpartie am Mount Floyen zurück im verregneten Bergen, da wartete auch schon Freundin Nina samt Töchterchen sowie Mutter Bettina als Trost.

Ein paar Stunden im Familienkreis durfte der entthronte Zeitfahr-Weltmeister entspannen - und auf andere Gedanken kommen. Denn mit der erhofften Medaille wurde es beim Rad-Spektakel in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?