Plus

Papst: Sex ist ein Geschenk Gottes

Rom (dpa) - Papst Franziskus hält Sex für eine himmlische Gabe. "Die Sexualität, der Sex, ist ein Geschenk Gottes. Kein Tabu", sagte der 81-Jährige bei einer Audienz mit französischen Jugendlichen. "Es gibt zwei Ziele: sich zu lieben und Leben zu schaffen." Zugleich kritisierte das Katholiken-Oberhaupt eine "Industrie der Sexualität". "Man verdient zum Beispiel so viel Geld mit der Pornografie."

19.09.2018 UPDATE: 19.09.2018 10:58 Uhr 14 Sekunden

Rom (dpa) - Papst Franziskus hält Sex für eine himmlische Gabe. "Die Sexualität, der Sex, ist ein Geschenk Gottes. Kein Tabu", sagte der 81-Jährige bei einer Audienz mit französischen Jugendlichen. "Es gibt zwei Ziele: sich zu lieben und Leben zu schaffen." Zugleich kritisierte das Katholiken-Oberhaupt eine "Industrie der Sexualität". "Man verdient zum Beispiel so viel Geld mit der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?