Plus Nordische Ski-WM

Norweger Sundby gewinnt Gold im Langlauf - Katz auf Rang 13

Seefeld (dpa) - Der norwegische Langläufer Martin Johnsrud Sundby hat bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld die Goldmedaille über 15 Kilometer in der klassischen Technik gewonnen.

27.02.2019 UPDATE: 27.02.2019 15:33 Uhr 26 Sekunden
Gold
Der Norweger Martin Johnsrud Sundby gewann über 15 Kilometer die Goldmedaille. Foto: Hendrik Schmidt

Seefeld (dpa) - Der norwegische Langläufer Martin Johnsrud Sundby hat bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld die Goldmedaille über 15 Kilometer in der klassischen Technik gewonnen.

Für den 34-Jährigen ist der Erfolg das erste Einzel-Gold bei einem Großereignis. Sundby lag am Ende 2,9 Sekunden vor seinem russischen Rivalen Alexander Bessmertnych, der sich Silber sicherte. Auf dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?