Plus

Medien: Zwei Tote nach Unwettern in Südfrankreich

Nizza (dpa) - Bei Unwettern und Überschwemmungen in Südfrankreich sind nach Medienberichten mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Eine Leiche sei in einem Auto im Ort Cabasse im Département Var gefunden worden, berichteten der französische Nachrichtensender Franceinfo und andere Medien unter Berufung auf die örtliche Präfektur. Die andere Leiche wurde in dem Ort in Le Muy nordwestlich der Küstenstadt Fréjus entdeckt. In dem Ort war zuvor ein Mann nach dem Kentern eines Rettungsboots als vermisst gemeldet worden.

24.11.2019 UPDATE: 24.11.2019 12:53 Uhr 18 Sekunden

Nizza (dpa) - Bei Unwettern und Überschwemmungen in Südfrankreich sind nach Medienberichten mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Eine Leiche sei in einem Auto im Ort Cabasse im Département Var gefunden worden, berichteten der französische Nachrichtensender Franceinfo und andere Medien unter Berufung auf die örtliche Präfektur. Die andere Leiche wurde in dem Ort in Le Muy nordwestlich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?