Plus

Leere U-Bahn in München entgleist - keine Verletzten

München (dpa) - In der Münchner Innenstadt ist am Abend eine leere U-Bahn entgleist. Verletzte habe es nicht gegeben, nur einen Sachschaden, sagte ein Polizeisprecher. Der U-Bahnfahrer sei zwischen den Stationen Sendlinger Tor und Fraunhoferstraße gegen einen der Bremsblöcke gefahren. Unklar sei noch, ob ein technischer Defekt oder menschliches Versagen die Ursache war. Die Strecken der U1 und U2 waren nach dem Unfall unterbrochen, wie die Münchner Verkehrsgesellschaft mitteilte.

29.10.2019 UPDATE: 29.10.2019 21:58 Uhr 16 Sekunden

München (dpa) - In der Münchner Innenstadt ist am Abend eine leere U-Bahn entgleist. Verletzte habe es nicht gegeben, nur einen Sachschaden, sagte ein Polizeisprecher. Der U-Bahnfahrer sei zwischen den Stationen Sendlinger Tor und Fraunhoferstraße gegen einen der Bremsblöcke gefahren. Unklar sei noch, ob ein technischer Defekt oder menschliches Versagen die Ursache war. Die Strecken der U1 und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?