Plus

Lebensmittel-Erpresser: Bisher über 650 Anrufe bei der Polizei

Konstanz (dpa) - Nach dem Fund vergifteter Lebensmittel am Bodensee haben sich bisher über 650 Anrufer bei der Polizei gemeldet. Das sagte ein Polizeisprecher in Konstanz am Morgen der dpa. Darunter seien auch konkrete Hinweise. Ein Unbekannter hat mit der Manipulation weiterer Produkte in deutschen Supermärkten und Drogerien gedroht, um eine zweistellige Millionensumme zu erpressen. Gestern hatte die Polizei Bilder veröffentlicht, die den dringend Tatverdächtigen zeigen. Wie der Polizeisprecher sagte, hatten sich seither besorgte Anrufer über den Sachstand informiert.

29.09.2017 UPDATE: 29.09.2017 06:48 Uhr 17 Sekunden

Konstanz (dpa) - Nach dem Fund vergifteter Lebensmittel am Bodensee haben sich bisher über 650 Anrufer bei der Polizei gemeldet. Das sagte ein Polizeisprecher in Konstanz am Morgen der dpa. Darunter seien auch konkrete Hinweise. Ein Unbekannter hat mit der Manipulation weiterer Produkte in deutschen Supermärkten und Drogerien gedroht, um eine zweistellige Millionensumme zu erpressen. Gestern

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?