Plus

Langlauf-Olympiasiegerin Skofterud tot aufgefunden

Oslo (dpa) - Der norwegische Skisport trauert um die frühere Langläuferin Vibeke Skofterud. Die Staffel-Olympiasiegerin von 2010 wurde gestern auf der Insel St. Helena im Süden Norwegens tot aufgefunden. Das bestätigte der norwegische Skiverband. Vorher war die 38-Jährige vermisst worden. In der Nähe der Leiche lag ein Jetski. Die Polizei untersucht den Tod von Skofterud. Sie war allein unterwegs. Skofterud hatte mit der Staffel 2005 und 2011 auch WM-Gold gewonnen.

30.07.2018 UPDATE: 30.07.2018 11:38 Uhr 15 Sekunden

Oslo (dpa) - Der norwegische Skisport trauert um die frühere Langläuferin Vibeke Skofterud. Die Staffel-Olympiasiegerin von 2010 wurde gestern auf der Insel St. Helena im Süden Norwegens tot aufgefunden. Das bestätigte der norwegische Skiverband. Vorher war die 38-Jährige vermisst worden. In der Nähe der Leiche lag ein Jetski. Die Polizei untersucht den Tod von Skofterud. Sie war allein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?