Plus Kein Fan-Stress auf Schalke

Kimmich führt Bayern ins Pokal-Halbfinale

Ohne Spektakel, aber trotzdem ungefährdet zieht der FC Bayern ins Pokal-Halbfinale ein. In Abwesenheit des verletzten Lewandowski übernimmt Kimmich das Toreschießen. In Sachen Fan-Streit kommt es zu moderaten Protesten, eine Eskalation bleibt aber aus.

04.03.2020 UPDATE: 03.03.2020 22:48 Uhr 2 Minuten, 25 Sekunden
Matchwinner
Bayerns Matchwinner Joshua Kimmich (l) setzt sich gegen Schalkes Nassim Boujellab durch. Foto: Bernd Thissen/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Bayern München hat sich auf dem Weg zu seinem 24. Finale im DFB-Pokal auch vom tapfer kämpfenden FC Schalke 04 nicht stoppen lassen.

Drei Tage nach dem denkwürdigen 6:0 im Bundesligaspiel in Sinsheim gab es keine weitere Eskalation im Fan-Streit, der Rekordsieger zog mit einem letztlich verdienten, aber knappen 1:0 (1:0) in die Vorschlussrunde ein und bleibt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?