Plus

Handel unterstützt Schulzes Ziele für weniger Verpackungen

Berlin (dpa) - Der Handel will mehr tun, um in Supermärkten Verpackungsmüll zu verringern. Der Geschäftsführer beim Handelsverband Deutschland, Kai Falk, sagte der dpa vor einem Treffen mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze, der Handel unterstützt das Ziel von weniger Plastikverpackungen. Man sei dialogbereit. Falk warnte aber zugleich vor zu großen Erwartungen an das Treffen mit Schulze. Es sei ein erster runder Tisch. Nicht nur der Handel, auch die Industrie und die Recyclingwirtschaft seien gefragt.

27.02.2019 UPDATE: 27.02.2019 13:28 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Der Handel will mehr tun, um in Supermärkten Verpackungsmüll zu verringern. Der Geschäftsführer beim Handelsverband Deutschland, Kai Falk, sagte der dpa vor einem Treffen mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze, der Handel unterstützt das Ziel von weniger Plastikverpackungen. Man sei dialogbereit. Falk warnte aber zugleich vor zu großen Erwartungen an das Treffen mit Schulze.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?