Plus Handball-EM

DHB-Team mit Bitters Routine zum Spanien-Sieg?

Vor dem ersten EM-Schlüsselspiel weisen die deutschen Handballer Titelverteidiger Spanien die Favoritenrolle zu. Trotzdem glaubt die DHB-Auswahl an den nächsten Sieg auf ihrer Medaillen-Mission. Helfen soll dabei die Routine eines Spielers, der schon alles erlebt hat.

10.01.2020 UPDATE: 10.01.2020 03:33 Uhr 1 Minute, 57 Sekunden
Handball-EM
Bundestrainer Christian Prokop (l) setzt gegen Spanien auf Torhüter Johannes Bitter. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Trondheim (dpa) - Johannes Bitter kennt solche Partien. Der 37 Jahre alte Torwart-Routinier der deutschen Handballer ließ sich daher auch vor dem richtungsweisenden EM-Topspiel am Samstag (18.15 Uhr/ARD) gegen Titelverteidiger Spanien nicht aus der Ruhe bringen.

Der Weltmeister und Champions-League-Sieger saß vergleichsweise entspannt auf seinem Stuhl im Teamhotel in Trondheim, von einer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?