Plus

Gipfel zwischen USA und Nordkorea: Südkorea begrüßt Termin

Seoul (dpa) - Südkorea hat die Festlegung des Termins für das erste Gipfeltreffen zwischen den USA und Nordkorea begrüßt. "Wir hoffen, die Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel und die Schaffung eines dauerhaften Friedens werden erfolgreich sein". Das erklärte ein Sprecher des Präsidialamts in Seoul nach der Bekanntgabe des Termins durch US-Präsident Donald Trump. Demnach trifft sich Trump mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un am 12. Juni in Singapur. Bei dem seit Wochen geplanten Gipfel geht es um eine friedliche Lösung des jahrelangen Konflikts um das Atomprogramm Nordkoreas.

11.05.2018 UPDATE: 11.05.2018 05:03 Uhr 20 Sekunden

Seoul (dpa) - Südkorea hat die Festlegung des Termins für das erste Gipfeltreffen zwischen den USA und Nordkorea begrüßt. "Wir hoffen, die Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel und die Schaffung eines dauerhaften Friedens werden erfolgreich sein". Das erklärte ein Sprecher des Präsidialamts in Seoul nach der Bekanntgabe des Termins durch US-Präsident Donald Trump. Demnach trifft sich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?