Plus Fußball-EM

De Bruyne hebt Belgien auf neues Niveau

Belgien hat sich neben Italien und den Niederlanden vorzeitig für das Achtelfinale der Fußball-EM qualifiziert. Beim 2:1-Sieg gegen Dänemark tat sich der WM-Dritte lange Zeit schwer.

18.06.2021 UPDATE: 18.06.2021 05:33 Uhr 2 Minuten, 19 Sekunden
Kevin De Bruyne
Kevin De Bruyne von Belgien springt mit dem Ball über Pierre-Emile Hojbjerg von Dänemark. Foto: Martin Meissner/AP Pool/dpa

Kopenhagen (dpa) - Vielleicht hat sich Pep Guardiola während des EM-Spiels zwischen Dänemark und Belgien gedacht: Was wäre wenn?

Was wäre noch möglich gewesen, wenn sich Kevin de Bruyne beim verlorenen Champions-League-Endspiel gegen den FC Chelsea (0:1) nicht schon nach einer Stunde die Augenhöhle und das Nasenbein gebrochen hätte? Denn welchen Einfluss der belgische Star des

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?