Plus Formel-1-GP von Malaysia

Vettels Kampf "bis zur letzten Kurve" - Hamilton genießt

Lewis Hamilton hat nach der Sommerpause alle drei Formel-1-Rennen gewonnen. Sebastian Vettel weist mittlerweile 28 Punkte Rückstand auf den britischen WM-Spitzenreiter auf. Malaysia muss für den Deutschen die Wende bringen. Sonst wächst die Depression bei Ferrari.

27.09.2017 UPDATE: 27.09.2017 10:23 Uhr 1 Minute, 55 Sekunden
Ferrari-Hoffnung
Sebastian Vettel kämpft weiter um den WM-Titel. Foto: Wong Maye-E

Sepang (dpa) - Sebastian Vettel muss sich aus dem Schwitzkasten von Sepang befreien. Nach dem Crash-Desaster in Singapur will der Ferrari-Star bei der Formel-1-Abschiedsvorstellung von Malaysia seinen schwindenden WM-Hoffnungen neuen Schub verleihen.

Dafür muss Sepang-Rekordgewinner Vettel den mit drei Grand-Prix-Siegen nach der Sommerpause davoneilenden Mercedes-Mann Lewis Hamilton in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?