Plus Finale in Köln

Europa League: Sevilla-Serie, Conte-Zweifel und Lukaku-Serie

Das Endspiel des Final-Turniers der Europa League in Nordrhein-Westfalen findet ohne deutsche Vereine, Spieler oder Trainer statt. Auch neutrale Zuschauer dürfen vom Endspiel zwischen Inter Mailand und dem FC Sevilla aber einiges erwarten.

21.08.2020 UPDATE: 21.08.2020 05:03 Uhr 1 Minute, 25 Sekunden
Pressekonferenz
Trainer Antonio Conte, Torwart Samir Handanovic und Diego Godin von Inter Mailand antworten auf die Fragen der Journalisten. Foto: -/Getty Images via UEFA/dpa

Köln (dpa) - Die einen sind Rekordsieger mit grandioser Bilanz in den letzten 15 Jahren, die anderen wollen an vergangene glorreiche Zeiten erinnern: Das heutige Europa-League-Finale zwischen dem FC Sevilla und Inter Mailand in Köln (21.00 Uhr/RTL und DAZN) verspricht hochklassigen Fußball.

DIE AUSGANGSLAGE: Inter ist leicht favorisiert - weil die Italiener in der Serie A Zweiter wurden,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?