Plus Eishockey

NHL-Profis kehren 2022 zu Olympia zurück

Bei den Olympischen Winterspielen 2022 dürfte das Eishockey-Turnier zu den Höhepunkten zählen. Anders als 2018 werden in Peking wieder Akteure aus der stärksten Liga der Welt dabei sein. Der deutsche NHL-Star Leon Draisaitl reagiert begeistert auf die Nachricht.

11.07.2020 UPDATE: 11.07.2020 11:03 Uhr 1 Minute, 58 Sekunden
Leon Draisaitl
Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers gehört zu den besten Spielern der NHL. Foto: Mark Humphrey/AP/dpa

New York (dpa) - Die stärkste Eishockey-Liga der Welt lässt ihre Profis wieder zu den Olympischen Winterspielen.

Wie die nordamerikanische NHL mitteilte, will sie nach dem Fehlen ihrer Akteure 2018 die Teilnahme an den nächsten Spielen in Peking und 2026 in Mailand und Cortina d'Ampezzo ermöglichen. Dies müsse allerdings noch endgültig mit dem Internationalen Olympischen Komitee und dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?