Plus

DFB-Pokal: Hoffenheim schlägt Würzburg mit Mühe

Würzburg (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat die Ära nach Erfolgscoach Julian Nagelsmann mit einem Zittersieg im DFB-Pokal eingeläutet. Bei der Pflichtspiel-Premiere unter Nachfolger Alfred  Schreuder siegten die Kraichgauer mit 5:4 im Elfmeterschießen bei Drittligist Würzburger Kickers. Pavel Kaderabek, Ihlas Bebou und Joker Adam Szalai erzielten die Tore beim höchst umkämpften Erfolg des Favoriten in regulärer Spielzeit und Verlängerung.

10.08.2019 UPDATE: 10.08.2019 21:23 Uhr 14 Sekunden

Würzburg (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat die Ära nach Erfolgscoach Julian Nagelsmann mit einem Zittersieg im DFB-Pokal eingeläutet. Bei der Pflichtspiel-Premiere unter Nachfolger Alfred  Schreuder siegten die Kraichgauer mit 5:4 im Elfmeterschießen bei Drittligist Würzburger Kickers. Pavel Kaderabek, Ihlas Bebou und Joker Adam Szalai erzielten die Tore beim höchst umkämpften

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?