Plus DFB-Mittelfeld

Neuhaus wirbt für sich - Löw muss einen Star opfern

Das zentrale Mittelfeld in Löws EM-Team ist noch eine Großbaustelle. Kroos hat gerade Corona überstanden. Goretzka ist verletzt. Ob sein gutes Spiel gegen Dänemark Turnierneuling Neuhaus hilft?

03.06.2021 UPDATE: 03.06.2021 11:58 Uhr 2 Minuten, 9 Sekunden
Turnierneuling
Florian Neuhaus traf gegen Dänemark. Foto: Federico Gambarini/dpa

Seefeld (dpa) - Es ist eines von Joachim Löws Problemen - aber möglicherweise ein mitentscheidendes. Die Rollen der Regisseure im zentralen Mittelfeld seines EM-Teams kann der Bundestrainer nach dem ersten EM-Testlauf noch nicht fix vergeben.

Der Gladbacher Florian Neuhaus warb beim 1:1 gegen Dänemark im Innsbrucker Tivoli-Stadion nicht nur mit seinem Führungstor für sich, der Münchner

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?