Plus

China wehrt sich gegen Trump-Kritik

Peking (dpa) - Das chinesische Außenministerium hat die jüngsten Aussagen von US-Präsident Donald Trump zu Nordkorea und China als "verantwortungslos" bezeichnet. Trump hatte als einen Grund für die mangelnden Fortschritte bei der atomaren Abrüstung in Nordkorea die zögerliche Hilfe Pekings genannt. Dies stehe im Gegensatz zu den grundlegenden Fakten, sagte ein Ministeriumssprecher. Peking sei sehr besorgt und habe dies bereits den USA gegenüber zum Ausdruck gebracht. China unterstütze unablässig die Abrüstung Nordkoreas.

25.08.2018 UPDATE: 25.08.2018 18:58 Uhr 17 Sekunden

Peking (dpa) - Das chinesische Außenministerium hat die jüngsten Aussagen von US-Präsident Donald Trump zu Nordkorea und China als "verantwortungslos" bezeichnet. Trump hatte als einen Grund für die mangelnden Fortschritte bei der atomaren Abrüstung in Nordkorea die zögerliche Hilfe Pekings genannt. Dies stehe im Gegensatz zu den grundlegenden Fakten, sagte ein Ministeriumssprecher. Peking sei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?