Plus

Bericht: Unfall nach illegalem Autorennen - Verletzte

Essen (dpa) - Bei einem Verkehrsunfall, dem möglicherweise ein illegales Autorennen vorausging, sind in Essen mehrere Menschen verletzt worden. Wie die "Bild"-Zeitung berichtete, hatten sich zwei Autos ein Rennen durch die Innenstadt geliefert. Ein Wagen war von der Straße abgekommen und gegen einen Ampelmast geprallt. An der Ampel standen zum Unfallzeitpunkt etwa zehn Passanten. Den Angaben zufolge erfasste das Auto mehrere Menschen. Fünf Personen seien dabei verletzt worden, drei von ihnen schwer. Die Polizei bestätigte in der Nacht zunächst nur einen Verkehrsunfall.

13.05.2018 UPDATE: 13.05.2018 02:23 Uhr 19 Sekunden

Essen (dpa) - Bei einem Verkehrsunfall, dem möglicherweise ein illegales Autorennen vorausging, sind in Essen mehrere Menschen verletzt worden. Wie die "Bild"-Zeitung berichtete, hatten sich zwei Autos ein Rennen durch die Innenstadt geliefert. Ein Wagen war von der Straße abgekommen und gegen einen Ampelmast geprallt. An der Ampel standen zum Unfallzeitpunkt etwa zehn Passanten. Den Angaben

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?