Plus

Bericht: Hamburger hielt Abendrot für Brand

Hamburg (dpa) - Ein farbenprächtiger Sonnenuntergang hat einem Bewohner Hamburgs einen ordentlichen Schrecken eingejagt - und ihn umgehend zum Notruf bei der Feuerwehr bewogen. Der Mann habe zum Telefon gegriffen, weil er vermutete, dass es sich bei den rosaroten Wolken am Himmel um einen Brand auf einem Dach in der Nachbarschaft handeln würde, berichtet die "Hamburger Morgenpost". In der Notrufzentrale habe man ihn jedoch schnell beruhigen können.

28.11.2018 UPDATE: 28.11.2018 04:53 Uhr 15 Sekunden

Hamburg (dpa) - Ein farbenprächtiger Sonnenuntergang hat einem Bewohner Hamburgs einen ordentlichen Schrecken eingejagt - und ihn umgehend zum Notruf bei der Feuerwehr bewogen. Der Mann habe zum Telefon gegriffen, weil er vermutete, dass es sich bei den rosaroten Wolken am Himmel um einen Brand auf einem Dach in der Nachbarschaft handeln würde, berichtet die "Hamburger Morgenpost". In der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?