Plus

Bahn führt Halbstundentakt zwischen Berlin und Hamburg ein

Berlin (dpa) - Ab Dezember 2021 will die Bahn einem Medienbericht zufolge den ICE-Fahrtakt zwischen Berlin und Hamburg von einer auf eine halbe Stunde erhöhen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin "Capital" unter Berufung auf Bahnkreise. Die Bahn bestätigte den Bericht zunächst nicht und verwies auf den "Schienengipfel", bei dem am Abend Bahnchef Richard Lutz unter anderem mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer zusammenkommen sollte. Ein Halbstundentakt zwischen Berlin und Hamburg kann dem Bericht zufolge die Passagierzahl auf der Strecke um rund 20 Prozent erhöhen.

07.05.2019 UPDATE: 07.05.2019 15:23 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Ab Dezember 2021 will die Bahn einem Medienbericht zufolge den ICE-Fahrtakt zwischen Berlin und Hamburg von einer auf eine halbe Stunde erhöhen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin "Capital" unter Berufung auf Bahnkreise. Die Bahn bestätigte den Bericht zunächst nicht und verwies auf den "Schienengipfel", bei dem am Abend Bahnchef Richard Lutz unter anderem mit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?